Wir sind mit den modernsten Reinigungsgeräten ausgestattet und können dadurch - je nach Verschmutzungsgrad - mit speziell für Ihre Photovoltaik Anlage passenden Reinigungsbürsten bzw. unserem PV-Reinigungsroboter die Module schonend reinigen.

Für die Reinigung wird nur entmineralisiertes Wasser verwendet, da normales Leitungswasser Rückstände auf den Modulen hinterlässt. Wir verzichten auf jegliche Reinigungsmittel.

Das Leitungswasser wird vor Ort entmineralisiert und mittels Hochleistungspumpe und Teleskopstange zum Bürstensystem bzw. PV-Reinigungsroboter befördert.

Durch unseren Transporter mit Hubarbeitsbühne können wir gefahrlos beinahe alle Anlagen problemlos erreichen, ohne dass ein Gerüst erforderlich ist.

Was wird vor Ort benötigt?

Je nach Anlagen-Art benötigen wir unterschiedliche Voraussetzungen, welche vor Ort gegeben sein müssen:

Dachflächen-Anlagen:

  • Stromanschluss (400 V)
  • Wasseranschluss in der Nähe

Freiflächen-Anlagen:

  • Wasseranschluss in der Nähe

Durch unser autarkes Reinigungsfahrzeug benötigen wir bei den Freiflächen-Anlagen lediglich einen Wasseranschluss in der Nähe, um den Wassertank des Fahrzeugs aufzutanken.

Unser PV-Roboter im Einsatz